Schülerinitiative "Helfen und Handeln" der John-F.-Kennedy-Schule übergibt Spende zu Gunsten der "Fluthilfe Asien"
"Wir wollen helfen!" sagten insgesamt 34 Schülerinnen und Schüler der Klassen H8e und H8d der Bad Vilbeler John-F.-Kennedy-Schule nach Bekanntwerden der Flutkatastrophe im Indischen Ozean: in der Bad Vilbeler Kernstadt und im Stadtteil Heilsberg packten sie gegen eine Spende gerne und ausdauernd an und halfen beim Babysitten, der Kehrwoche oder auch beim Fensterputzen. Insgesamt wurden bei dieser Aktion Euro 400.- durch harte Arbeit erwirtschaftet.

Am Faschingsdienstag übergab Klassensprecher Matthias Tutus zusammen mit allen anderen fleißigen Helferinnen und Helfern sowie den beiden Lehrerinnen Andrea Behrend und Regina Florian diese Spende an Präsident Hans-Dieter Schmitt und an Spendenkoordinator Michael Spiegler vom Lions Club Bad Vilbel-Wasserburg. Die Schülerinnen und Schüler unterstützen damit die vom Hilfswerk der deutschen Lions (HDL) ins Leben gerufene "Fluthilfe Asien" in Sri Lanka. Weitere Details hierzu finden Sie auf unserer Eingangsseite.

Bei den jungen Spenderinnen und Spendern handelt es sich zum Teil um ehemalige Sieger des vom Lions Club Bad Vilbel-Wasserburg alle zwei Jahre ausgeschriebenen Jugendpreises "Bad Vilbeler Schüler engagieren sich". Durch ihre erfolgreiche Wettbewerbsteilnahme sind die Schüler auf die ethischen Grundsätze und Ideale der Lions aufmerksam geworden und möchten diese mit ihrer Aktion tatkräftig unterstützen, worüber wir uns im Namen aller Lions sehr freuen und uns herzlichst bedanken!

Ein kleines Dankeschön ermöglichte schon der Ort der Spendenübergabe im Hause der Druckerei Spiegler in Bad Vilbel: Michael Spiegler informierte die Schüler über typische Berufsbilder im Druckereibereich und zusammen mit seinem Betriebsleiter, Herrn Mantel, führte er den Kennedy-Schülern die einzelnen Arbeitsschritte in einer Druckerei vor.

Sowohl die "Frankfurter Rundschau" als auch der "Bad Vilbeler Anzeiger" haben über die Aktion der Kennedy-Schüer berichtet und wir freuen uns mit den beiden Klassen über die positive Medienresonanz:

17.02.2005Bad Vilbeler Anzeiger:
"Schüler helfen Flutopfern"
09.02.2005Frankfurter Rundschau:
"Schüer-Spende für Häuserbau in Südasien"


Die Bilder von der Spendenübergabe und der anschließenden Führung durch die Druckerei Spiegler einfach anklicken: danach öffnet sich ein grösseres Foto auf einer separaten Seite.

   
   
   
   
   

Selbstverständlich helfen wir gerne, wenn Sie ein Foto per E-mail haben möchten; genauso selbstverständlich sind wir auch jederzeit gerne bereit, ein Foto aus dem Bilderbogen zu entfernen, sollten wir Ihre Persönlichkeitsrechte damit unbewusst verletzt haben. Bitte wenden Sie sich in beiden Fällen mit einer Mail jederzeit gerne an unseren Webmaster. Vielen Dank!

Sie möchten uns und unsere Arbeit gerne mit einer Sach- oder Geldspende unterstützen? Dann kontaktieren Sie bitte unseren Spendenbeauftragten Michael Spiegler per Mail - wir freuen uns über jede Zuwendung, mit der wir Gutes bewirken können!