Spende für die Typisierungsaktion von
Johannes: Präsidentschaftsübergabe
ermöglicht spontane Hilfeleistung
Zum Abschluss seiner Rede als scheidender Präsident unseres Clubs am 24.06.2007 gab Eduard M. Singer 200 Euro für den an Leukämie erkrankten Regenbogenschüler Johannes (9) aus Dortelweil in die Clubkasse. Er spendete diesen Betrag anstelle der sonst üblichen Blumen und Orden, mit denen ein Präsident sich bei seinen Vorstandsmitgliedern für die gute Zusammenarbeit bedankt. Die anwesenden Lions folgten dem guten Beispiel: bei der spontanen Sammlung kamen insgesamt 550 Euro zusammen.

Scheckübergabe anlässlich der Typisierungsaktion für Johannes aus Dortelweil

Edith Löbig übergab die Spende während der am 29.06.2007 stattfindenden Typisierungsaktion an Regina Witt, eine der InitiatorInnen der Typisierungsaktion und Martin Döring, den Vater von Johannes und - getreu ihrem Motto für ihr Präsidentenjahr 2007|2008 "Alles Gute was geschieht, setzt das Nächste in Bewegung" - nahm sie völlig ungeplant auch noch an der Typisierungsaktion mit teil. Wir wünschen uns, daß möglichst schnell ein geeigneter Spender für Johannes gefunden wird!

Selbstverständlich helfen wir gerne, wenn Sie ein Foto per E-mail haben möchten; genauso selbstverständlich sind wir auch jederzeit gerne bereit, ein Foto aus dem Bilderbogen zu entfernen, sollten wir Ihre Persönlichkeitsrechte damit unbewusst verletzt haben. Bitte wenden Sie sich in beiden Fällen mit einer Mail jederzeit gerne an unseren Webmaster. Vielen Dank!

Sie möchten uns und unsere Arbeit gerne mit einer Sach- oder Geldspende unterstützen? Dann kontaktieren Sie bitte unseren Spendenbeauftragten Michael Spiegler per Mail - wir freuen uns über jede Zuwendung, mit der wir Gutes bewirken können!